Inspiration

 

 

2015-11-29 09.14.41

Die Dichter waren Engel, die uns das Leben lehrten, ohne ihre Zeigefinger zu erheben. Und wenn sie es taten, dann nicht um uns zu ermahnen oder zu bevormunden. Sie legten sie ernst an ihre Lippen, um uns in Momenten der Selbstvorwürfe zum Schweigen zu bringen. Nicht, um uns verstummen zu lassen, sondern um uns daran zu erinnern, dass auch in uns der Funke der Kreativität lodert.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s