Ach, was soll’s ….

2015-11-18 13.28.10

… sprach die Seele

zu ihrem Schatten,

und weiter:

Wenigstens

hast du dich

ausgedrückt.

Der Weg führt noch weit 

und

die Sonne scheint.

Der Abend wird kommen,

früh genug,

die Nacht dich

verschlucken,

so oder so.

Daher:

sei fröhlich

und tanz‘,

jetzt,

wo du noch kannst!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s