Verwandlung

Rosebud2

Liebe

nagt

wie die Zeit,

wie eine Raupe

die Blütenblätter

einer Rose.

Sie

verwandelt

sowohl

den Liebenden

als auch

den Geliebten.

Es ist nicht

das Bleibende

das hält,

sondern

der Mut,

die Fähigkeit,

die

stetige Veränderung

zu

umarmen,

nicht festzuhalten

an der 

Illusion

des Ich

oder

des Du.

Einfach

Wandel.

Nichts bleibt.

Wirklich nichts.

Und so

ist

alles

da.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s