On The Road …

Wir fuhren, fuhren, fuhren und hörten Musik. Mehr gibt es eigentlich nicht zu berichten, Schweigen – Gold …     

Wasatch Mountains

Wir fuhren los, in östliche Richtung. Der Himmel war von einem geradezu unverschämten Blau, Wolkenbänke türmten sich dramatisch um die Gipfel der Berge. Wir wanderten im Schnee. Folgten dem Little Cottonwood Creek. Als Wienerin kenne ich die Alpen ganz gut, deren schroffe Schönheit und so weiter und so fort. Die Berge hier: sie haben ein…

An European Travelers Views

Der Abend senkte sich herab über Salt Lake City. Ich trabte vom Supermarkt zu meiner Unterkunft, todmüde von all den Eindrücken des Tages, die nachwirkten. Ein Mann, etwa Mitte Fünfzig, mit dickem Bauch und schlechten Zähnen, murmelte etwas von „Rainclouds“. Ich nickte, meinte, dadurch wäre das Licht besonders. Er lächelte. Die Freundlichkeit der Leute, denen…

First Impressions of a Shy European Traveler

Seltsam vertraut, beunruhigend fremd. Ich gehe und schaue und sehe. Ich erkenne das Land der Hoffnungen und Träume. Ich sehe die Realität. Ich sehe die Wirklichkeit, die ich mit meinen Sinnen erkennen kann. Einen Ausschnitt einer viel größeren, umfassenderen. Ich kann nur meinen persönlichen Blick auf die Welt anbieten, als meinen Anteil an der unendlichen Vielfalt. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft…

Und jetzt, bitte …

… an die Arbeit und lasst uns aus der Vergangenheit wirklich lernen. Es liegt viel Arbeit – im Großen wie im Kleinen – vor uns. Vor jedem von uns, wirklich jedem.

Was wird dieser Tag der Welt bringen?

Welchen Weg werden wir einschlagen? Ich kenne nur meinen eigenen … es ist ein Weg eines leidenschaftlich schlagenden  Herzens das der Welt gehört Die Welt ein einziges großes pochendes Herz das unendlich viel bluten kann Das Blut vergossen wie Tränen? Oder wie Regen auf einem Feld in dem der Samen der Freude und des Mitgefühls…

Vollmond in Wien – Full Moon in Vienna

Soeben tauchte aus den Kulissen der Stadt nein den Schatten derselben ein großer, runder Mond hervor ganz ernst und ergreifend schön sehnsuchtsvoll viel versprechend täuschend echt das Licht der Sonne der Mond ein Gaukler? Ein Spiegel Bild und Erinnerung an uns die Sehnsucht geht auf und unter gehen wir Himmel hilf und lass uns nicht…

A Window Without A View …

Don’t worry, after they have renovated the house there will be view again. You will see the road and the mountains and the sea. Again  and again and again … as long as you wish. And your life lasts. And then? We’ll see …