Manchmal …

_DSC9995 (2)

… ist alles schon gesagt,

und es bleibt nur das Schweigen.

Manchmal

ist Schweigen

beredter

als jegliches Wort.

Manchmal

ist Schweigen

gefüllt

mit

Ungesagtem,

Unaussprechlichem,

Namenlosem.

Manchmal

hüllt Schmerz

einen Mantel

der Sprachlosigkeit

um den,

der schweigt.

Manchmal

schweige

auch ich.

Manchmal

versagt

mir die Stimme,

verschlägt es mir

das Wort.

Manchmal

schweige ich

aus Ergriffenheit,

dann wieder

aus Furcht.

Aus der

rettet mich

ein Wort,

jenes,

das in diesem Augenblick

der Wahrheit

am ehesten

entspricht.

Manchmal

schweige ich,

um Taten

sprechen

zu lassen.

Manchmal

höre ich

im Schweigen

des Anderen

dessen Stimme

umso deutlicher.

Und

so manches Mal

höre ich

nichts.

Als das Schweigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s