To Be. Silent.

DSC_9621 (3)

Sometimes

there is

a lack

of words.

A different kind

of communication

then

takes place.

It’s a time

of 

miracles and wonders.

Keep looking out for those.

They still ARE. 

All around.

You choose.

Dear, no dearest!

Hearts.

***

Foto von Kerstin Bormann, weiter bearbeitet von mir. 

Danke, liebe Kerstin!

Advertisements

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. teekay1st sagt:

    Und gerade dieses Fehlen von Worten, die Stille, die manchmal diesen Zauber ausmacht… das ist der Moment, wenn sich Seelen unterhalten… sehr schönes Gedicht. Bedeutend, Deine Worte! Danke!

    Gefällt 1 Person

    1. VIELEN DANK, lieber Thomas!

      Gefällt mir

    1. Always and forever good …

      Gefällt 2 Personen

      1. Ich war besorgt, ich bin beruhigt … !!!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s