Brandenburger Tor

_dsc9471-2Was dieser Boden

nicht schon alles

ertragen

hat

und was er nicht

schon alles

aufgesogen

hat,

und was nicht alles

bereits geschehen

ist

und 

was die Pfützen dort

nach jedem Regen

oder Schauer

oder Sturm

gespiegelt

haben … 

fragt‘ ich mich

als Wanderin

auf diesen

Pfaden …

gestern war’s

ein berückend schöner

blauer

Himmel,

ein

Wunder eben.

Advertisements

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. … und war doch hinter/über allem anderen
    bisher
    auch
    genau
    so
    blau.

    Gefällt 1 Person

    1. Nicht immer blau. Heute z.B. spiegeln sich graue Wolken in den Pfützen. Eigentlich spiegelt sich gar nichts in ihnen, weil es grad so stark regnet, sie füllen sich grade einfach nur. Und ja, hinter den Wolken, da ist der Himmel blau. Und nein, der Himmel ist gar nicht wirklich blau, weil es ja gar keinen in dem Sinn gibt ;o) … ; Vorgestern, in jenem Moment, war das, was sich in der Pfütze gespiegelt hat, blau. Von einem wunderbaren Blau. Und der Boden war feucht und matschig. Als ich vor dem Brandenburger Tor stand, schien die Zeit sich aufzuheben für Sekunden und ich hörte die Geschichte(n), Menschen, die sich wie eben tummelten, und alle sind sie vergangen, auch ich bin vergangen, ich bin nicht mehr dort. Eine völlig bedeutungslose Stimme. Nur ein Auge und ein Ohr. Und das Tor auch nur irgendein Ort. Ich hätte genauso in Paris sein können oder in London oder wo auch immer. Oder „zu Hause“ in Wien. Ist das nicht irgendwie ein Wunder? Frag ich mich grad … einen schönen Sonntagmorgen!

      Gefällt 1 Person

      1. Oohhh, das erzählst du so schön, ja, das ist ein Wunder! Und dafür nehme ich nur allzugerne einen quietschnassen Schwamm und wische mein dagegen farbloses IMMERBLAU wieder weg! :~)
        Wow, wirklich schön! Danke!
        Michael

        Gefällt mir

      2. Nein, bitte nicht wegwischen! Bitte nicht wegwischen, was soll sich sonst in der Pfütze spiegeln, wenn die Regenwolken weg sind?

        Gefällt 1 Person

      3. :o) Da froit sich wer :o) !

        Gefällt 1 Person

  2. Sehr gelungen, die Kombination von Wort und Bild ! Gefällt mir besser, als alle die Touristeneindrücke die man sonst so sieht !

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir sehr, liebe Sylvia! :o) Ich wünsch dir noch einen wunderbaren Sonntag! Herzlich, Silvia

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s