Liebespfeil

Ein stummer Schrei erreichte ihr Herz wie ein unsichtbarer Pfeil, als sie vorüberging. Im Augenwinkel nur hatte sie ihn wahrgenommen – sie blickte hin, aufmerksam geworden und erschrak. Schemenhafte Gestalt hinter Gittern. Den Kopf abgewendet, in monologisierende Isolation gebannt, nicht realisierend, dass sie existierte, den Ruf vernommen hatte, die Verzweiflung des Unerlösten verspüren konnte.  Sie glaubte…

Die Geschichte des Lebens.

Das Kreischen der Möwen wurde übertönt vom Rauschen des Windes. Es war heute besonders kalt, der eisige Hauch peitschte ihre Wangen und trieb ihr Tränen in die Augen. Die Luft, die sie einatmete, prickelte in den Lungen. Sie sah verschwommen, wie die weißen Vögel durch die Luft taumelten, getragen vom Sturm sich nicht wehrten, sondern…

Unverbrüchlich: Liebe

Er sagte: Seine Knochen seien Stein Geworden Unter den Schlägen Den zahllosen (ohnmächtigen) Schlägen Seiner Mutter Seines Vaters Die er Wild herausforderte Nein Er begegnete ihnen Wich nicht aus Steckte sie ein Ließ sie seine Knochen stärken Was er weitergab War Liebe Jeder Schlag Jeder Sprung in die Tiefe Den er ebenso oft Von der…

I chose to be like Penelope …

… when I was a little girl, impressed by her strength and the knowledge of her own heart that she knew for sure that Odysseus would come back to her no doubt  despite the twenty years and manifest fears prowling in her castle’s hall trying to clutch her soul, her queendom, her husband’s, king’s and lover’s kingdom she chose the…

Transparente Spiegelung

Sie war verloren gegangen im Labyrinth. Sie hatte geglaubt, alles sei klar, jedoch die Scheiben waren aus Panzerglas. Da kam nichts durch. Auch sie nicht. Sie hatte sich verirrt in scheinbarer Transparenz der Kommunikation, die Durchsichtigkeit der Gefühle hatte sich als Illusion erwiesen. Sie hatte sich selbst vor die Stirn gestoßen, im Versuch, auf die andere…

Losgelassen.

Ihre Absätze klapperten am Asphalt, die Schritte hallten wider im Licht der Nachmittagssonne. Sie eilte. Sie freute sich. Sie war ungeduldig. Sie bezähmte sich. Sie lächelte. Sie stellte sich die Umarmung vor, die sie erwartete, den Kuss, den Hauch seines Atems, seine Körperwärme, seinen Geruch. Sie konnte seine Haut unter den Gewändern spüren, und in…

Kindheitszauber

Rätselhafte Welt, in der Kinder heranwachsen, deren Sinne so offen sind, dass sie noch Dinge wahrzunehmen vermögen, welche den meisten Erwachsenen bereits verschlossen sind. Diese sind oft nicht einmal mehr in der Lage, sich an die Erlebnisse ihrer frühen Tage zu erinnern. Waren manche davon zu unheimlich, sodass sie verdrängt werden mussten? Die Ereignisse lösten Ängste…

Die Suche

Die Seele suchte eine menschliche Mutter, um zur Welt zu kommen. Sie hatte die Form eines Minotaurus in der Größe eines Daumens. Ein Däumling-Minotaurus also. Sein menschlicher Körper sah nicht übel aus. Er hatte hübsche, kräftige Waden und Schenkeln auf weder zu großen noch zu kleinen wohlgeformten Füßen. Sein Oberkörper war ebenso muskulös wie seine…